Inspektion

Die Inspektion - Wellness für dein Fahrrad

Mit einer regelmäßigen Inspektion hast du länger Freude an deinem Fahrrad

Damit dein Fahrrad immer gut funktioniert und dich sicher ans Ziel bringt, muss es regelmäßig auf seine Funktion geprüft und gewartet werden. Denn mit der Zeit treten an stark beanspruchten Stellen wie dem Antrieb oder den Bremsen Verschleißerscheinungen auf. Damit du auf einer Tour nie auf einmal mit einer gerissenen Kette oder kaputten Bremsbelägen dastehst, kontrolliere ich bei der Inspektion alle Bauteile deines Bikes.

Mindestens einmal jährlich solltest du dein Rad überprüfen lassen. So verlängerst du die Lebensdauer deines Fahrrads und stellst sicher, dass du immer sicher unterwegs bist. Durch den rechtzeitigen Austausch von verschlissenen Komponenten können Unfälle vermieden und die Haltbarkeit der restlichen Bauteile verbessert werden. Ein verschlissener Bremsbelag zum Beispiel kann schnell zu Schäden an der Felge oder Bremsscheibe führen, welche dann eventuell teuer ersetzt werden müssen.

Bei der Inspektion wird dein Fahrrad aber nicht nur auf Schäden überprüft: So werden etwa die Schaltung und Bremsen neu eingestellt. Außerdem bekommt dein Rad eine echte Wellness-Behandlung: Alle beweglichen Teile wie etwa die Gangschaltung und die Kette werden gereinigt und geschmiert. So kannst du dich nach der Inspektion über ein Fahrgefühl wie am ersten Tag freuen!